Warum WOF (Walk of Frame)?

Weil unsere „Frames“ (englisch = Brillenfassungen) SOZIALE PROJEKTE fördern und JEDER, der unser Projekt unterstützt einen Stern in Los Angeles verdient hätte!


Weil wir mit dieser Non-Profit-Initiative auf Tour sind, dort PROMINENTE BRILLENSTORIES präsentieren und zeigen wie begeisternd Brillenmode heute sein kann.


Weil die FASZINATION BRILLE von der internationalen Modekompetenz bis hin zur Gesundheitsförderung meist völlig unterschätzt wird.


Weil unsere Augenoptiker wichtige REGIONALE ARBEITSPLÄTZE sichern und zusätzlich noch tolle Sozialprojekte fördern.


Hier finden Sie einen ersten Überblick unserer prominenten Brillen. Mehr davon können Sie demnächst auch bei Ihrem Augenoptiker vor Ort entdecken. Termine und weitere Informationen dazu über Ihre örtliche Presse.